Comicfigur zeichnen – Zeichenanleitung für Anfänger

Sie möchten eine Comicfigur zeichnen lernen? Und so ganz schnell und einfach humorvolle Präsentationen erstellen, Flipcharts gestalten oder Vorträge, Trainings, Seminarunterlagen, Webseiten effektiver gestalten? Oder um Ideen zu erhalten, wie Sie selber Comicfiguren oder einen Cartoon zeichnen lernen können? In diesem Blogartikel erfahren Sie, wie Sie in 5 einfachen Schritten mit dem Comic Figuren Zeichnen anfangen. Die Zeichenanleitung stammt aus meinem Online Zeichenkurs und ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

(Lesezeit: ca. 5 Minuten)

Poster Zeichenanleitung Comicfigur

Kostenlose Zeichenanleitung…

In 5 Minuten eine erste einfache Comicfigur zeichnen lernen. Einfach Poster downloaden & E-Mails mit Zeichenanleitung dazu erhalten.

1. Schritt: Mit Skizzieren, Sketchnotes, Strichmännchen, Doodles mit dem Comicfiguren Zeichnen beginnen

Eine Comic Figur zeichnen geht am besten, wenn Sie sich keinen Druck machen. Fangen Sie mit spielerischem Sketchnoting an, d.h. Skizzen von Comic Menschen und Figuren, die Sie ganz einfach einmal hinkritzeln – ohne Anspruch auf Perfektion. Lassen Sie sich am Anfang ruhig von Zeichenvorlagen inspirieren. Versuchen Sie dann Schritt für Schritt, eine erste eigene Comicfigur zu erstellen. Schauen Sie sich dazu nochmal das Video mit der Comicfigur von Andreas an, in dem Sie erfahren, wie er beim Comic erstellen vorgegangen ist!

Auf Papier, am Flipchart oder digital zeichnen – was Ihnen am besten gefällt

Wenn Sie auf Papier arbeiten möchten, wählen Sie das richtige Papier und einen weichen Bleisift oder einen flüssigen schreibenden Tintenstift.  Beim Zeichnen am Flipchart empfehle ich Ihnen, Flipchartstifte mit runden Spitzen zu verwenden und die für Sie optimale Dicke zu entdecken. Wenn Sie am Tablet oder iPad zeichnen möchten, dann gibt es nicht „das“ optimale Zeichenprogramm. Probieren Sie die diversen kostenlosen oder günstigen Zeichen Apps aus. Wählen Sie diejenige, die Ihnen von der Bedienung und Oberfläche am besten gefällt. Ich selber verwende für meine Zeichnungen am iPad die Gratisversion von Adobe Fresco.

Wichtig ist einfach nur, dass Sie sich mit Ihren Zeichenmaterialien wohlfühlen und sie gerne zur Hand nehmen. Bei technischen Geräten sollten diese einen Mehrwert bieten und Ihnen Freiheit bieten. Falls Sie also das Gefühl haben, dass Ihr Tablet oder iPad beim Zeichnen eher hinderlich ist, dann greifen Sie auf Papier zurück.

Comic Menschen, Tiere, andere Objekte oder auch Phantasiefiguren zeichnen

Im Video sehen Sie, dass die Comicfigur von Andreas eine Phantasiefigur ist. Genauso gut können Sie auch Sketchnotes von Menschen, Tieren oder leblosen Objekten zeichnen. Gute Inputs liefern Ihnen Zeichentrickfilme, speziell Disney Filme. Ebenso Bilderbücher für Kinder. Lassen Sie sich inspirieren! Wenn Sie einen Comic Menschen zeichnen lernen möchten, dann können Sie hier im Artikel direkt mein gratis Poster abonnieren, mit dem Sie in fünf Minuten eine erste, ganz einfache Comicfigur zeichnen lernen.

Poster Zeichenanleitung Comicfigur

Kostenlose Zeichenanleitung…

In 5 Minuten eine erste einfache Comicfigur zeichnen lernen. Einfach Poster downloaden & E-Mails mit Zeichenanleitung dazu erhalten.

2. Schritt: Eine erste Comic Figur zeichnen

Aus dem Skizzen, Sketchnotes und Doodles Zeichnen entstehen mit der Zeit Ideen für eine erste Comic Figur. In dieser Phase sind einige Teilnehmer an meinem Online Kurs manchmal verunsichert. Sie haben den Eindruck, festzustecken und keinen Schritt weiterzukommen. Genau das Gegenteil ist jedoch der Fall: Während Sie am Papier bzw. beim digitalen Zeichnen scheinbar immer wieder dieselben oder ähnliche Formen zeichnen, ist Ihr Gehirn extrem aktiv und überlegt (für Sie noch nicht spürbar), wie die Comic Figur weiterentwickelt werden kann. Das Ergebnis taucht dann eines Tages wie aus dem Nichts aus: Plötzlich haben Sie eine völlig neue Idee. Bleiben Sie dran und entscheiden Sie sich für eine erste Comicfigur (die früheren Skizzen heben Sie unbedingt auf – die können Sie in Zukunft noch oft brauchen).

3. Ihre erste Comicfigur immer wieder einsetzen

Sobald Sie sich für eine erste Comicfigur entschieden haben, ist mein Tipp: Beginnen Sie, mit dieser Figur zu arbeiten. Damit meine ich: Erstellen Sie Flipcharts damit. Bauen Sie die Figur in Ihre PowerPoint Präsentation ein. Oder setzen Sie die Figur auf Ihre Webseite, in Social Media Postings oder als Illustrationen in Ihren Blogbeiträge ein. Warum ich Ihnen (und auch den Teilnehmenden an meinem Online Kurs) das empfehle? Weil sie auf diese Weise ein großartiges Erfolgserlebnis haben. Sie können Ihre neue Comicfigur nicht nur zeichnen – sondern haben relativ schnell eine konkreten Nutzen: Sie sparen sich die Zeit, die Sie früher mit der Suche nach Bildern verbracht haben. Außerdem haben Ihre eigenen Cartoon Figuren den Mehrwert, dass Sie alle Rechte daran haben und sich um Nutzungsrechte und Lizenzen keine Gedanken machen müssen.

Holen Sie sich Feedback zu Ihren Comic Figuren!

Dabei werden Sie sehr wahrscheinlich feststellen, dass die Reaktionen gespalten sind. Bereiten Sie sich darauf vor, dass ca. 80% des Feedbacks positiv sein wird. Aber es wird auch negative Stimmen geben (die restlichen 20%). Lassen Sie sich dadurch nicht beirren! Aus meiner Erfahrung ist negatives Feedback ein positives Zeichen!  Es sagt Ihnen, dass Sie mit Ihren Comic Figuren Emotionen auslösen. Gratulation, Sie haben ein wichtiges Ziel beim Zeichnen und Visualisieren erreicht!

Poster Zeichenanleitung Comicfigur

Kostenlose Zeichenanleitung…

In 5 Minuten eine erste einfache Comicfigur zeichnen lernen. Einfach Poster downloaden & E-Mails mit Zeichenanleitung dazu erhalten.

4. Varianten Ihrer Comicfigur zeichnen

Sobald Sie Ihre erste Comicfigur schnell & leicht zeichnen können und bereits vielfältig einsetzen, ist die Zeit für den nächsten Schritt gekommen: Beginnen Sie, beim Comicfigur Zeichnen kleine Variationen einzubauen.

Gesichtsausdruck variieren

Besonders gut eignet sich dafür das Gesicht. Indem Sie den Gesichtsausdruck ändern, ändert sich die Emotionen, die Ihre Comicfigur auslöst. Schauen Sie dich dazu meinen Blogartikel zum Thema Gefühle und Emotionen zeichnen an. Sie werden erleben, dass Sie mit wenigen Strichen die gesamte Palette an Gefühlen zeichnen können und so Ihre erste Comicfigur immer wieder neu variieren können – mit minimalem Aufwand.

Armhaltung variieren

Eine weitere, relativ einfache Variante besteht darin, die Armhaltung zu verändern. Lassen Sie Ihre Comicfigur in verschiedene Richtungen deuten. Geben Sie Ihr immer wieder andere Objekte an die Hand. Auf diese Weise haben Sie praktisch unendliche Möglichkeiten – und Sie müssen dazu nur einen kleinen Teil Ihrer Comicfigur neu zeichnen lernen (den Rest beherrschen Sie ja schon perfekt). Setzen Sie auch jetzt wieder Ihre Comicfigur regelmäßig ein. Holen Sie sich laufend Erfolgserlebnisse, wenn Ihnen eine neue Variation wieder besonders gut gelungen ist. Hören Sie sich das Feedback sorgfältig an: Oft verstecken sich darin neue Inspirationen, die Sie als nächste umsetzen können!

Eine Comic Hand zeichnen

Wenn Sie gerade erst anfangen, Comicfiguren zu zeichnen, dann ist eine Hand zeichnen schwierig. Zumindest wenn Sie Finger zeichnen möchten. Daher ist mein Tipp für alle, die gerade erst mit dem Comics zeichnen anfangen: Beschäftigen Sie sich erst mal mit den Gesichtern  und den Gesichtsausdrücken Ihrer Comicfiguren. Und zeichnen Sie einen ganz einfachen Comic Körper, z.B. Oberkörper, Beine sowie Füße in einem fast skizzenhaften Stil. Wenn wenn Sie wirklich unbedingt einen Hand zeichnen möchten, dann empfehle ich Ihnen die so genannte „Handschuh-Hand”, d.h. eine Hand ohne Finger. (Hier können Sie sich mein gratis Poster downloaden, auf dem Sie eine erste, einfache Comicfigur mit Handschuh-Hand zeichnen lernen).

Cartoons & Comics zeichnen oder einen ersten eigenen Comic erstellen

Bereits mit einer einzigen Figur können Sie erfolgreich Geschichten zu erzählen oder einen eigenen Comic erstellen. Indem Sie das Gesicht und die Armhaltung variieren, sind Sie in der Lage, Ihre Comicfigur in den verschiedensten Situationen darzustellen und Abenteuer erleben zu lassen.

5.   Aus Ihrer ersten Comicfigur verschiedene Charaktere entwickeln

Sobald Sie Ihre erste Comicfigur routiniert in den unterschiedlichsten Varianten zeichnen können, sind Sie bereit für den nächsten Schritt: Entwickeln Sie weitere Charaktere. So gehen Sie dabei vor: Suchen Sie zuerst einmal nach einem (1!) relevanten Unterscheidungskriterium. Damit meine ich ein Element, wodurch sich Ihre zweite Comicfigur von der ersten unterscheidet. Das kann z.B. eine Farbe sein. Wenn Sie das Video zu diesem Blogartikel angeschaut haben, dann haben Sie gesehen, dass Andreas seine Comicfigur mit einen grünen Strich markiert. Wenn Andreas jetzt eine zweite Comicfigur entwickelt, könnte er z.B. einen roten Strich verwenden – um einen starken Kontrast zu schaffen.

Verschiedene Comic Köpfe = verschiedene Comic Menschen

Sie möchten verschiedene Cartoon Figuren erstellen? Dann ist die einfachste Variante, verschiedene Comic Köpfe zu erstellen. Wie? Am besten, indem Sie die Haare verändern. Denn die Haare sind beim Comic Zeichnen eines der wichtigsten Unterscheidungskriterien. Probieren Sie es gleich einmal aus! Sie werden sehen, dass vor Ihren Augen die unterschiedlichsten Zeichentrickfiguren entstehen: Ein alter Mann mit Glatze, ein junges Mädchen mit Zöpfen, ein unfrisierter Teenager, eine Business Frau mit halblangem Haar, eine alte Dame mit toupierten Haaren usw.

Verändern Sie so wenig wie möglich, aber so viel wie nötig

Machen Sie es sich einfach und verändern Sie nicht gleich alles auf einmal – sondern verändern Sie nur ein Element. Überlegen Sie sich dabei: Welches Element kann ich ganz schnell und leicht verändern? Stellen Sie sicher, dass die Veränderung klar erkennbar ist (das können Sie z.B. testen, wenn Sie die Figur anderen Personen zeigen – Kinder sind da besonders gute Kritiker!). Schauen Sie sich dazu als Inspiration meinen Blogartikel an, wie ich”spacige”  Charaktere für die ÖBB Ideenwerkstatt entwickelt habe. Dort werden Sie sehen, wie ich zwei Elemente variiert habe, um fünf verschiedene Charaktere klar zu unterscheiden.

Und wenn Sie sich anschauen möchten, wie sich mit Cartoon Figuren Business Themen effektiver kommunizieren lassen, dann finden Sie hier einen Blogartikel zum Thema Change Prozesse – in dem Sie vier Cartoons mit Comicfiguren sehen.

Sie möchten auch Comicfiguren zeichnen lernen?

Dann schauen Sie sich doch einmal meinen Online Zeichenkurs Endlich richtig gut zeichnen und besser präsentieren an, über den Sie hier…

Masterclass Retreat Apulien

Dieses Masterclass Retreat ist ideal für Menschen, die ihre Kreativität gezielt freisetzen und für ihre berufliche Weiterentwicklung & persönliche Transformation nutzen möchten. Inspiriert vom Meer, Olivenbäumen und der einzigartigen Atmosphäre & Kultur Süditaliens.Unser Fokus liegt auf dem Thema Zeichnen, Visualisieren und Präsentieren am Flipchart.

Wussten Sie, dass Sie Business Illustrationen auch beauftragen können?

…um Poster, Folder, Erklärvideos oder Social Media Kampagnen zu gestalten?

In der Unternehmenskommunikation können Business Illustrationen sowohl intern als auch extern dazu beitragen, Mitarbeiter:innen, Kund:innen, Geschäftspartner:innen und andere Stakeholder auf innovative Weise anzusprechen, Neugier & Interesse zu wecken, die Aufmerksamkeit erhöhen sowie wichtige Messages nachhaltig in den Köpfen zu verankern.

Sie haben Interesse, mehr zu erfahren?

Barbara Roth M.A., international führende Business Cartoonistin

Cartoonist Barbara Roth cartoonsbyroth

Barbara Roth unterstützt Unternehmen und Einzelpersonen dabei, das eigene kreative Potenzial für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung und Transformation zu nutzen – und so noch erfolgreicher zu sein.

Endlich richtig gut zeichnen – und besser präsentieren?

 

Visual Storytelling Blogartikel Imagebild

Sommer Online-Zeichenkurs vom 1.7.–31.8.

Button mehr dazu

Weitere Inspirationen zum Thema Comicfigur zeichnen:

Sommerurlaub Blogartikel Cartoon Serie Motiv 1

Inspiration zum Zeichnen

In diesem Artikel erzähle ich, wie aus einer Inspiration zum Zeichnen mein Business entstanden ist. Denn ich kenne viele Menschen,…

Kreativität
Menü