Effektivere Sketchnotes Symbole zeichnen

Sie möchten Sketchnotes Symbole zeichnen lernen? In diesem Artikel und dem Video dazu finden Sie die drei wichtigsten Zeichentipps dafür. Sie erfahren… 1. warum Sketchnotes Figuren die wichtigsten Elemente von allen sind – und wie Sie wirkungsvolle Strichmännchen, Sketchnotes Menschen und Comic & Cartoon Figuren erstellen. Sie beschäftigen sich 2. mit Symbolen aus der Natur – und erfahren, warum Sie gerade diese unbedingt verwenden sollten. Und außerdem lernen Sie 3. wie Sie Visual Storytelling so nutzen, dass Sie mit Ihren Sketchnotes Symbolen Geschichten erzählen zu können.

Sketchnotes Symbole zeichnen opt in

Holen Sie sich die 5 Quick Wins…

wie sie Ihre Präsentationen noch besser gestalten können – gratis per E-Mails!

Nutzer von gmail, icloud, gmx, yahoo, web.de: Bitte Spam-Filter checken!

1. Sketchnotes lernen – fokussieren Sie auf Figuren!

Das klingt jetzt vielleicht schwierig. In Wirklichkeit sind Sketchnotes Figuren viel einfacher, als Sie denken – und sind definitiv die wirkungsvollsten Elemente von allen. Zuerst einmal kurz zum Begriff Figuren: Damit sind nicht nur Sketchnotes Menschen oder Personen gemeint. Sondern genauso gut Tiere oder Phantasiewesen. Die Zeichentechnik kann ganz einfach sein. Beginnen Sie mit Strichmännchen zeichnen (mehr dazu in diesem Blogartikel). Allerdings mit einem Clue: Die gezeichneten Figuren sollten unbedingt Gefühle ausdrücken. Das erzielen Sie ganz einfach dadurch, dass sie Ihren Sketchnotes Figuren Gesichter zeichnen. So sprechen Sie Ihr Publikum emotional wirkungsvoll an. Lernen Sie gleich jetzt, wie ganz schnell & leicht Sie ein einfaches Comic Gesicht zeichnen.

Wenn Sie so eine Figur zeichnen können, dann öffnen sich Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Eine davon stelle ich Ihnen im Video vor. Sie sehen, wie Sie eine Figur einsetzen können, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu wecken, wie ein Magnet anzuziehen und dann in eine bestimmte Richtung zu lenken. Wenn Sie so etwas beispielsweise bei der Gestaltung von Präsentationen einsetzen, können Sie große Wirkung erzielen.

2. Das Geheimnis der Natursymbole

Haben Sie schon einmal darauf geachtet: Unsere Sprache ist voll mit Symbolen aus der Natur. Wir sprechen von trüben Aussichten oder dass jemand den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. Wenn wir von jemandem sprechen, der erfolgreich ist, dann verwenden wir gerne die Formulierung, dass er am Gipfel des Erfolgs angekommen ist. Und wenn sich eine Situation verbessert, dann hellt sie sich auf.

Diese und viele weitere bildliche Formulierungen eignen sich für die Darstellung als Sketchnotes Symbole. Im Video sehen Sie ein paar Klassiker der Sketchnotes Natursymbole – und wie sie diese ganz einfach (mit einfachster Zeichentechnik) effektiv erstellen und einsetzen.

Tipp: Achten Sie in der nächsten Zeit einmal bewusst darauf, welche Begriffe Sie und andere Personen verwenden. Notieren Sie sich die Formulierungen – und überlegen Sie sich dann, welche Sprachbilder Sie als Sketchnotes Symbole darstellen möchten.

Sketchnotes Symbole zeichnen opt in

Holen Sie sich die 5 Quick Wins…

wie sie Ihre Präsentationen noch besser gestalten können – gratis per E-Mails!

Nutzer von gmail, icloud, gmx, yahoo, web.de: Bitte Spam-Filter checken!

3. Visual Storytelling – machen Sie eine Geschichte draus

Visual Storytelling bedeutet ganz einfach: Eine Bildergeschichte zeichnen. Um ein Thema emotional und ansprechend darzustellen und Ihr Publikum zu unterhalten. Denn das ist das Geheimnis von Geschichten: Sie üben auf uns Menschen eine große Faszination aus. Sobald jemand anfängt, eine Geschichte zu erzählen, sind wir mit Feuereifer bei der Sache und wollen wissen, wie es weitergeht.

Im Video erleben Sie, wie schnell und leicht Sie zu einer Bildergeschichte kommen: Zeichnen Sie ein paar ganz einfache Figuren – und dann lassen Sie diese Figuren einen Weg entlangwandern. Auf ihrem Weg erleben die Figuren etwas. Fertig ist Ihre erste Bildergeschichte! Schauen Sie sich im Video an, was auf dem Weg alles passiert. Und hier ist ein weiteres Beispiel für eine ganz einfach gestaltete Bildergeschichte.

Wenn Sie Sketchnotes zeichnen lernen möchten…

…dann empfehle ich Ihnen meine Online Kurse und Live Masterclass Retreats. Darin lernen Sie, fesselnde Zeichnungen und visuelle Präsentationen zu erstellen. Am Flipchart und in PowerPoint ebenso wie am Tablet oder auf Papier. Wir beschäftigen uns mit Sketchnotes und Symbolen ebenso wie mit Strichmännchen, Emotionen und Gesichter Zeichnen – und mit Visual Storytelling. Im Laufe des Kurses werden Sie eigene Figuren und Maskottchen entwickeln, visuelles Denken lernen und Ihren eigenen Zeichenstil entwickeln können – und natürlich auch neue Ideen und Inspiration zum Zeichnen bekommen.

Barbara Roth ist international führende Business Illustratorin & Cartoonistin

„ Ich unterstütze Unternehmen und Einzelpersonen dabei, das eigene kreative Potenzial für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung und Transformation zu nutzen – und so noch erfolgreicher zu sein.“

Barbara Roth Foto

Wussten Sie, dass Sie Business Illustrationen auch beauftragen können?

…um Poster, Folder, Erklärvideos oder Social Media Kampagnen zu gestalten?

In der Unternehmenskommunikation können Business Illustrationen sowohl intern als auch extern dazu beitragen, Mitarbeiter:innen, Kund:innen, Geschäftspartner:innen und andere Stakeholder auf innovative Weise anzusprechen, Neugier & Interesse zu wecken, die Aufmerksamkeit erhöhen sowie wichtige Messages nachhaltig in den Köpfen zu verankern.

Sie haben Interesse, mehr zu erfahren?

Weitere Inspirationen zum Thema Sketchnotes zeichnen…

Sommerurlaub Blogartikel Cartoon Serie Motiv 1

Inspiration zum Zeichnen

In diesem Artikel erzähle ich, wie aus einer Inspiration zum Zeichnen mein Business entstanden ist. Denn ich kenne viele Menschen,…

Kreativität
Menü